>>weiter>>

Eine Geschichte aus dem Reich der Fantasie, doch mit einem Thema, das auch in der realen Welt und besonders in der heutigen Zeit wichtig und aktuell ist.

Fantinos und Strausellas abenteuerliche Reise

Strausella, das Straußenmädchen, und Fantino, der kleine Elefant, sind gute Freunde.
Doch sie haben ein großes Problem. Strausella sieht ganz anders aus, als alle anderen Strauße, und Fantino sieht ganz anders aus, als alle anderen Elefanten.

Das ist der Grund, weshalb sie keine Freunde haben. Die anderen Kinder hänseln und ärgern sie, machen sich lustig über sie und lassen sie nicht mitspielen.

Eines Tages hört Fantino von der Insel Anderney. Dort sollen Tiere leben, die auch anders sind, ebenso wie er.

Und vielleicht lebt dort ein kleiner Elefant, der ihm ähnlich ist, denkt Fantino. Heimlich macht er sich auf den Weg zur Insel Anderney.

Seine Freundin Strausella vermisst ihn schnell und geht auf die Suche nach Fantino.

So beginnt das große, spannende Abenteuer der langen und gefährlichen Reise zu der fernen Insel Anderney.

>>weiter>>

 

© Christine Capelle   Alle Rechte vorbehalten
© Bilder: Christine Capelle  © Texte: Christine Capelle